SID Orange gegen Gewalt!

Die deutschlandweite Kampagne "Medienkompetenz-Siegel" von SI Deutschland und dem Verein "Prävention 2.0 e.V." geht an den Start. Der Umgang mit digitalen Medien und die Prävention von Gewalt im Netz stehen im Mittelpunkt. Die "Orange Days" machen alljährlich auf die Grundrechte von Frauen aufmerksam.

 

Mit dem "Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen"  hat mit Soroptimist International Deutschland - SID - eine der weltweit größten Service-Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftlichen Engagement die Schirmherrschaft übernommen. Über Aufklärung, Prävention und die Sensibilisierung im Umgang mit digitalen Medien sollen besonders Frauen und Mädchen vor Gewalt im Netz geschützt werden.

Der Verein "Prävention s.0" und SID möchten vor allem Schulen in ganz Deutschland ansprechen. Alle Schulen, die verschiedene Module der Kampagne umsetzen, erhalten als Nachweis für die Dauer von drei Jahren das "Medienkompetenz-Siegel".

Die Kampagne ist alljährlich eingebettet in die "Orange Days", die sich für eine nachhaltige Verwirklichung der Grundrechte von Frauen einsetzen.



Zugeordnete Dateien
Orange Day 2019  105 KB

Top