Weitere Projekte

Das Frauenhaus

Das Autonome Frauenhaus "Frauen helfen Frauen e.V." vom Haus der Familie ist eines unserer weiteren Projekte, das wir finanziell begleiten. In Heilbronn finden dort psychisch und psychisch misshandelte Frauen Schutz und Unterkunft für sich und ihre Kinder. Die Adresse des Frauenhauses ist aus guten Gründen geheim. Hier erfahren sie in einer Atmosphäre frei von Angst und Gewalt Ruhe, Sicherheit und Hilfe. Sie gewinnen Abstand zu ihren traumatischen Erfahrungen der Vergangenheit und können Kraft tanken für ihre Zukunft.

 

Das Integrationscafe

Wir unterstützen das Integrationscafe in Heilbronn. Einmal im Monat treffen sich hier Frauen aus ganz verschiedenen Nationen und Kulturkreisen im Haus der Familie zu einem gemeinsamen Kennenlernen und Austauschen über aktuelle Themen aus Alltag, Familie und Gesellschaft bei Tee und Gebäck. Fachvorträge, gemeinsame Besuche in Heilbronner Einrichtungen und kleine Exkursionen runden das Programmangebot ab.

 

Ferienfrühstück

Zusätzlich gibt es einen einmalige Förderung für das Projekt "Ferienfrühstück Plus" im Familienzentrum der Südstadt. Auch hier stehen gemeinsame Aktivitäten, das Miteinander sprechen und sich Austauschen im Mittelpunkt.

 

Sonderaktion gegen Sexsklaverei

Unsere diesjährige Sonderaktion widmet sich einem besonders ambitionierten Projekt unseres Schwesternclubs Aalen: Es geht um die Bekämpfung des Menschenhandels und der Sexsklaverei in Osteuropa und um Aufklärungsarbeit vor Ort insbesondere in Rumänien und Moldavien. Nähere Auskunft dazu gibt es unter:

https://clubaalen.soroptimist.de/home/

 

 


Top